FAQ - Häufig gestellte Fragen

Ist es von Nachteil, dass der CyberMoves-Trainer mich nicht korrigieren kann?

Moderne Unterrichtskonzepte im Fitness-Training arbeiten auf verschiedenen Ebenen der Kommunikation. Das Wichtigste ist dabei das Präsentieren der richtigen Bewegung und die verständliche, bildhafte Erklärung was zu tun und worauf zu achten ist. Die Fehlerkorrektur setzt da an, wo diese beiden ersten Schritte nicht funktioniert haben. In unseren Videos triffst Du auf sehr erfahrene Instrukteure, die zusätzlich zu klassischen Ausbildungen speziell für CyberFitness geschult wurden. Sie kennen die typischen Fehlerbilder und geben Dir prophylaktisch Korrekturanweisungen. Dein CyberTrainer wartet also nicht, bis Du einen Fehler machst, er korrigiert Dich schon vorher. Wichtig ist, dass Du den Instruktionen genau folgst und nicht übereifrig ins Training gehst.

Zuletzt aktualisiert am 02.04.2016+ von .

Zurück