FAQ - Häufig gestellte Fragen

Fragen zu Cybercycling

Ich möchte Abnehmen! Ist CyberCycling dann das richtige Training?

Zum Thema Gewichtsreduktion durch Training gibt es klare und trainingswissenschaftlich belegte Aussagen: Das Wichtigste ist die Energiebilanz! Man nimmt ab, wenn der Verbrauch an Energie die Zufuhr an Energie übersteigt. Je mehr Energie man im Training verbraucht, desto größer ist die Wahrscheinlichkeit hier erfolgreich zu sein. Die Ansicht, ein niedrig dosiertes Training im so genannten Fettstoffwechselbereich sei die beste Methode zur Gewichts- (Fett-) Reduktion ist falsch! Stattdessen stellt sich ein intensiveres Belastungsprofil vor allem im mittleren Belastungsbereich (CyberCycling-Zone 3) im direkten Vergleich als überlegen heraus, da die absolute Menge an verbrannten Fettsäuren größer ist, als bei einem vergleichbar langen aber weniger intensiven Fettstoffwechseltraining. Mittel- und langfristig ist es sehr wichtig, die Leistungsfähigkeit des Stoffwechsels zu trainieren, um so die Menge an umgesetzter Energie pro Trainingseinheit zu steigern.

Zuletzt aktualisiert am 02.04.2016+ von .

Zurück